GJL Tanz, Spiel & Buch


Orientalischer Tanz (BAUCHTANZ)

Zu dünn, zu dick, zu alt, zu unbeweglich, zu schüchtern? Das sind keine Gründe, nicht mit Bauchtanzen anzufangen oder weiterzumachen. Der weiblichste aller Tänze vermittelt uns ein neues Körpergefühl und lässt uns mit viel Spaß, aber auch etwas Anforderung beweglicher werden, er stärkt durch den stetigen Wechsel von Anspannen und Loslassen auch die tiefer gelegene Muskulatur, sorgt auf angenehme Weise für mehr Mobilität in den Gelenken, verbessert die Körperhaltung und die Stoffwechselaktivität, hält oder macht fit, steigert die Kondition und ist deshalb nicht zuletzt mehr Gesundheit als Verführung - wobei eine wohldosierte Prise Erotik gewiss ihren Platz hat.

Bauchtanzen lernen kann jede Frau, egal wie alt sie ist oder welche Figur sie hat, ob sie ihren Bauch zeigen will oder nicht. Nicht nur der Bauch lernt tanzen, auch die Arme, die Füße, der Kopf - kurzum der ganze Körper.


Termine auf Anfrage


Fortlaufender Kurs "Kreativer Bauchtanz":

Basiskurs (in Planung)

Im Basiskurs lernen Sie die Bauchtanzgrundbewegungen und erhalten die Anleitung, sie kreativ gemäß Ihren eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten umzusetzen. Sie lassen den Alltag vor der Tür, Sie bringen Körper und Geist in Schwung, Sie entspannen und erholen sich, Sie erfahren, wie es sich anfühlt, kraftvoll und energiegeladen, aber auch weich und sinnlich zu tanzen. Seien Sie kreativ und erlauben Sie Ihrem Körper, sich auch mal völlig anders als "normal" zu bewegen. Vielleicht entdecken Sie dabei ganz neue Seiten an sich.

Kursgebühr: 120,-- Euro für 10er Block


Ein fortlaufender Kurs Kreativer Bauchtanz für "pfundige" Frauen
ist ebenfalls geplant, bei Interesse bitte melden

Man muss nicht rank und schlank sein, um tanzen zu können. Seien Sie kreativ und entwickeln Sie Ihren ganz persönlichen "pfundigen" Tanz.


Fortlaufender Kurs "Bauchtanz-Fitnesstraining":

 VHS Schondorf, donnerstags von 18.30 bis 20.00 Uhr



Workshop "Bauchtanz für Frauen ab 60":

ebenfalls geplant